IPMA® Level C Lehrgang zum Certified Project Manager

Sie haben schon mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement sammeln können und übernehmen Führungsaufgaben in einem Unternehmen? Dann ist der IPMA® Level C Lehrgang für Projektmanager und -managerinnen genau richtig, um Ihr Wissen mit einem international anerkannten Zertifikat beweisen zu können.

Die Teilnehmenden lernen auf der Basis der „individual competence baseline„ (ICB 4.0) der IPMA®, Projekte und die an einem Projekt beteiligten Menschen zu führen. Die Führung von Projektmitarbeitenden und die Führung von weiteren in das Projekt eingebundener und am Projekt beteiligter Personen sowie die Handhabung unterschiedlicher methodischer Vorgehensweisen im Projekt stehen hierbei im Vordergrund. Die Teilnehmenden werden damit zur Führung von Projekten und Mitarbeitenden befähigt und sicher auf die Zertifizierung zum Certified Project Manager (IPMA® Level C) vorbereitet.

IPMA® Level C: wichtige Informationen zum Lehrgang

Projektleiter und Projektleiterinnen, die in Vollzeit Projekte leiten oder Teilprojektleiter in größeren, komplexen Projekten, die ihre Fähigkeiten im Projektmanagement und zur Führung von Projektpersonal ausbauen wollen und die ihre bisherigen Erfahrungen mit fundiertem Projekt- und Mehrprojektmanagement-Wissen und -Können unterlegen wollen.

In diesen Arbeitsschwerpunkten sind unsere Teilnehmenden tätig:

  • Leitung von Projekten oder Teilprojekten
  • Projektkoordinatoren
  • kaufmännischer Projektleiter 
  • technischer Projektleiter 
  • Leiter von Projekt-Offices (POs) oder Projektmanagement-Offices (PMOs) 
  • Berater und Trainer im Projektmanagement

Das Themenspektrum der ICB 4.0 wird im IPMA® Level C Lehrgang mit einem klaren Schwerpunkt auf den Bereich der „persönlichen und sozialen Kompetenzelemente (people)“ im Sinne eines Führungskräfte-Trainings adressiert. Behandelte Themenfelder wie z. B. Kommunikation, Führung, Motivation, Beziehungsmanagement, Konfliktmanagement und Verhandlungsführung sollen zu einer echten Führungskraft befähigen. 

Im Themenbereich „Methodische Kompetenzen (practice)“ vertiefen die Teilnehmenden die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Ansätze des Projekt- und Mehrprojektmanagements und können hieraus konkrete Ansätze für ein Projekt kombinieren. Agile und klassische Ansätze des Projektmanagements können zu hybriden Vorgehensweisen integriert werden. 


Aus dem Bereich der „Kontext-Kompetenzen (perspective)“ erhalten die Teilnehmenden eine Übersicht zu den Ansätzen der strategischen Unternehmensführung unter Einsatz des Programm- und Projekt-Portfolio-Managements. Sie werden in die Lage versetzt, Projekte strategiekonform und wirtschaftlich auszurichten. Projektmanagementstandards werden vertieft, rechtliche Aspekte, Unternehmensstrukturen und Prozesse sowie die Einbindung von Projekten in die Prozessstruktur und das Mehrprojektmanagement der Organisation stehen im Mittelpunkt.

  • Literatur zum Projektmanagement 
  • Seminarskript in einer separaten Printversion
  • Lehrgangsordner
  • Foliensätze 
  • Fallstudie
  • Übungsanleitungen 
  • Dokumentenvorlagen für alle zentralen Projektmanagementdokumente
  • Dokumentenvorlage für den Projektbericht der Zertifizierungsprüfung 
  • Fotoprotokolle, Lernkarten und Beispielklausuren incl. Beispiellösungen für die Prüfungsvorbereitung 
  • Lehrgangsportal auf MS SharePoint-Basis zur kursbegleitenden Nutzung.

  • Schriftliche Prüfung (120 Minuten)
  • Projektbericht (20 Seiten)
  • Mündliche Prüfung (60 Minuten)
  • Assessment Workshop

Das IPMA® Level C Seminar setzt einen erfolgreich absolvierten IPMA® Level D Lehrgang oder eine vergleichbare Ausbildung voraus.

Bei der Anmeldung zur Zertifizierungsprüfung IPMA® Level C sind drei Jahre Projektmanagementerfahrung nachzuweisen. 

Damit Sie aus unserem Lehrgang möglichst viel mitnehmen, passen wir unsere vielseitige Methodik auf Ihre Wünsche und Erwartungen an.

  • Impulsvorträge
  • Präsentationen auf Beamer
  • Metaplan und FlipChart 
  • Fallbehandlung aus der Projektarbeit der Teilnehmenden
  • Falldiskussionen
  • Gruppenarbeiten zu realen Projekten der Teilnehmenden
  • kursbegleitende Erstellung und Prüfung des für die Prüfung erforderlichen Projektberichtes
  • Diskussionen und Praxistransfer
  • kontinuierliches Feedback
  • vorbereitendes Lernen und Nacharbeiten des Stoffes im Lehrgangsskript zwischen den Modulen 
  • Einsatz von online-Instrumenten wie SharePoint und Web-Meetings 
  • Prüfungsvorbereitung

  • 1 Tag Start-Up-Workshop
  • 2x2 Trainingstage
  • 1 Tag Prüfungsvorberitung
  • 2-3 Tage Prüfung

Der IPMA® Level C Lehrgang kann auch als Online-Webinar gebucht werden.

  • 6 eintägige Präsenz-Webinar-Tage
  • 3 Tage Prüfung

Der GPM Lehrgang befähigt zur Führung von Projekten und Mitarbeitenden. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie eine Zertifizierung als Certified Project Manager (IPMA® Level C).

Bei Inhouse-Zertifizierungen sind mindestens acht Teilnehmende erforderlich. Eine Inhouse-Prüfung ist auch mit weniger als acht Teilnehmenden möglich, in diesem Fall stellt die Zertifizierungsstelle der GPM acht Mal die Zertifizierungsgebühr in Rechnung.

Termine und Ort auswählen

Lehrgangsauswahl
Inhouse Kurs:

Terminauswahl

  • Webinar oder Standort wählen:

    Webinar oder Standort wählen:

    Beschreibung


    Lehrgangsgebühr 3.090,00€ *

    * Die Lehrgänge sind nach § 4 Nr. 21 a bb des Umsatzsteuergesetzes von der Umsatzsteuer befreit.

    Im Preis inbegriffen sind umfangreiche Trainingsunterlagen.
    Zusätzlich fallen folgende GPM-Gebühren an:

    • GPM-Lizenzgebühr: 100 € **
    • GPM-Lehrgangsmaterialien(Falls Level D nicht vorhanden): 290 € **
    • zzgl. 19,90 €** Versand (abweichende Gebühren bei Versand ins Ausland)

    Bei einer Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung fallen folgende PM-Zert Gebüren an:

    Erstzertifizierung:

    • Zertifizierungsgebühr ohne GPM-Mitgliedschaft: 1.530 € **
    • Zertifizierungsgebühr mit GPM-Mitgliedschaft: 1.377 € **


    Höherzertifizierung 
    (Inhabende eines gültigen Level D Zertifikates):

    • Zertifizierungsgebühr ohne GPM-Mitgliedschaft: 1.100 € **
    • Zertifizierungsgebühr mit GPM-Mitgliedschaft: 990 € € **

      ** zzgl. 7% MwSt.

    Wählen Sie ihr Geschlecht*

    Anschrift

    Persönliches GPM-Mitglied*
    GPM-Firmenmitglied*
    Ich habe die AGB zur Kenntnis genommen*
    * = Pflichtfelder
Noch Fragen? Schreiben Sie uns eine Nachricht.
Ihre Ansprechpartnerin
Andrea Imber

Assistentin der Geschäftsführung

Andrea.Imber@Projektforum.de
Tel. 0234 – 5882 8081

Auf der Suche?
Jetzt Kontakt aufnehmen
Projektforum Rhein Ruhr GmbH